CELEBRATE RESULTS!

Wir machen komplexe Erneuerung erfolgreich

Mögliche Tagungsinhalte:

Technologie, Möglichkeiten der Anwendung und konkreter Nutzen

  • Lösungsbeispiele

  • Grundfunktion technischer Lösungen

Operative und strategische Sichtweisen auf den Einsatz künstlicher Intelligenz

  • Prozessoptimierung mit Künstlicher Intelligenz als eine operative Management-Zielrichtung

  • Geschäftsmodellveränderungen mit künstlicher Intelligenz als strategischer Ansatz

Künstliche Intelligenz als Treiber für Erneuerungen

  • Neue Herausforderungen an die Führung durch den Einsatz künstlicher Intelligenz

  • Die bleibende Bedeutung des Faktor Mensch

Anleitung zum Handeln und Stolpersteine

  • Dos & Don’ts, was wir aus der Praxis lernen

  • Ethische und moralische Grenzen der aktuellen Anwendungsmöglichkeiten

  • Die Logik des Gelingens

 

 

CELEBRATE-RESULTS! Expertengemeinschaft für Unternehmensentwicklung
by Niederhaus und Kompass Projektpartner GmbH

Unter „CELEBRATE RESULTS!“ haben sich erfahrene Praktiker zusammengefunden, die zusammen die verschiedensten Aspekte der Unternehmensentwicklung fachlich und in ihren Abhängigkeiten genau kennen. In vielen gemeinschaftlichen Diskussionen sind Synergien entstanden, wie sie auch in jedem Unternehmen entstehen können, wenn Führungskräfte sich zusammensetzen und eine gemeinschaftliche Sicht auf die Erfolgsfaktoren und eine gemeinsame Vorgehensweise entwickeln.

Als Expertengemeinschaft für Unternehmensentwicklung laden wir gestaltungswillige Menschen auf ein Zukunfts-Denken in den verschiedensten Formaten mit uns ein; um neue Geschäftsmodelle strukturiert vorauszudenken bzw. über die Modernisierung bestehender Geschäftsmodelle nachzudenken. Künstliche Intelligenz als Treiber für Erneuerung könnte z.B. ein Thema sein. Es gibt nur wenige, die sich auf die verbindenden, komplexen Gegensätze von “Unternehmensentwicklung“ und „Künstlicher Intelligenz“ spezialisiert haben.  

 

Die aktuelle Ausgabe "Künstliche Intelligenz" (KI) soll als Impuls dienen, sich mit diesem Thema intensiver auseinanderzusetzen. Schon jetzt glauben 72% der CEOs (gemäß einer Befragung von PricewaterhouseCoopers), dass KI der entscheidende Wettbewerbsvorteil in der Zukunft sein wird. Viele sprechen gar von der vierten industriellen Revolution, die mit Hilfe der KI eingeläutet wird. Wir beleuchten in dem neuen Heft, was heute schon möglich ist und welche Lösungen noch auf sich warten lassen. Es wird schnell deutlich, dass der Engpass derzeit beim fehlenden Know-how der Führungskräfte liegt. Eine Lücke, die wir vielleicht zusammen schließen können.

 

Die immer schnellere Entwicklung immer neuerer Technologien, in Verbindung mit künstlicher Intelligenz, erfordert von Inhabern, Führungskräften und Mitarbeitern massive Änderungen des Kenntnisstandes.

Was ist künstliche Intelligenz für uns konkret angewendet, was bedeutet es für unser Geschäftsmodell, sind neue Geschäftsmodelle machbar und wie setze ich künstliche Intelligenz in unserer Firma um?

Mit all diesen Fragen beschäftigt sich dirk Niederhaus und Dr. Götz Volkenandt.

Unser Ziel ist es Fachkräfte, Mitarbeiter und Führungskräfte mit Künstlicher Intelligenz vertraut zu machen und gemeinsam zu erarbeiten, was für geschäftliche Möglichkeiten sich mit künstlicher Intelligenz bieten.

 

  •